Drone kaufen

Drone kaufen – der Technik-Trend des Jahres

Eine fliegende Drohne begeistert Technikliebhaber nach wie vor. Auch Laien bestaunen so ein Fluggerät wie gebannt. Der Wunsch nach einer eigenen Drohne ist bei vielen Fans genau so groß wie das Angebot der verschiedenen Hersteller. Damit Du für Dich die richtige Drone kaufen kannst, gibt’s hier einen ersten Überblick von günstigen bis hin zu professionellen Drohnen.

Die Modell-Vielfalt bei Drohnen ist fast unüberschaubar groß. Es gibt für jeden Einsatzbereich die richtige Drohne. Das Spektrum reicht von der einfachen Spielzeugdrohne bis hin zur Profi-Drohne mit 8K Kamera für die Produktion von Kinofilmen.

Drohnen sind voll im Trend und erfreuen sich bei Groß und Klein großer Beliebtheit. Wenn Du eine Drohne kaufen willst, dann empfiehlt sich der Online Versand, da du hier die größte Auswahl bekommst.

Das kann eine Drohne

Ob für professionelle Filmaufnahmen oder originelles Geschenk zum Geburtstag für Kinder, dank moderner Technik lassen sich die Drohnen kinderleicht steuern.

Viel Freude kommt bei atemberaubenden Flugmanövern wie Loopings oder Flips auf. Dabei lassen sich die höherpreisigen Drohnen auch von stärkeren Windböen nicht aus der Ruhe bringen.

Hier regelt Moderne Steuerungselektronik feinfühlig gegen.

Drohnen sind im Grunde fliegende Computer, die über Sensoren die aktuelle Fluglage permanent analysieren und korrigieren.

Durch moderne Akkutechnik sind Flugzeiten von bis zu 30 Minuten keine Seltenheit mehr. auch die maximale Reichweite beträgt bei den Spitzenmodellen heutzutage mehrere Kilometer.

Drohnen für Anfänger und Einsteiger – Flugspaß für Jung und Alt

Noch bevor Du eine Drone kaufen kannst, solltest Du für dich klären was Du mit der Drohne unternehmen willst. Dann schaust Du, wie viel Geld du in Deine neue Drohne investieren willst.

Es gibt im Preisbereich bis 100 Euro bereits ganz vernünftige Fluggeräte mit passablen Flugeigenschaften und technischer Ausstattung.

Luftaufnahmen in maximaler Qualität – Drohnen für Profis

Im Höherpreisigen Bereich sind Drohnen erhältlich, die mit sehr hoch auflösenden Kameras ausgerüstet sind.

Diese Kameras sind zum teil beweglich mittels einem Gimbal gelagert und gleichen schnelle Richtungswechsel und Erschütterungen aus. Damit gelingen fantastische Filmaufnahmen in brillanter Qualität.

Ein integriertes GPS Modul ist in dieser Preisklasse Standard und ermöglicht eine Reihe praktischer Funktionen wie, das voll automatische Heimkehren der Drohne bei einem zu Neige gehenden Flug Akku.

DJI Phantom 4 Pro - Drohne mit Videoübertragungsreichweite von 7 km, Videos bei 60 fps oder H.265 4K Videos bei 30 fps, beides mit einer Rate von 100 Mbit/s. - Schwarz
  • ÜBERBLICK: Die Bordkamera hat ein neues Design mit einem 1" CMOS-Sensor mit 20 Megapixel. Die eigens entwickelte Linse besteht aus acht Elementen, die in sieben Gruppen angeordnet sind.
  • HINDERNISERKENNUNG: FlightAutonomy wird um einen zusätzlichen Satz hochauflösender Sensoren mit Stereo-Vision erweitert, die auf der Rückseite der Phantom 4 Pro angeordnet sind.
  • FERNSTEUERUNG: Die Phantom 4 Fernsteuerung ist ein vielseitiges kabelloses Kommunikationsgerät, das das Video Downlink System und die Fernsteuerung der Drohne vereint.
  • VERSCHIEDENE FLUGMODI: Für die verschiedenen charakteristischen Flugarten, die für verschiedene Produktionen benötigt werden, bietet die Phantom 4 Pro drei Flugmodi: P (Position), A (Atti) und S (Sport).
  • Betriebstemperatur: 0° bis 40°C
Angebot
DJI Inspire 2 (EU-Version) - Drohne mit Videoaufzeichnung bis zu 6K in Kino-DNG / RAW, von 0 bis 80 km / h in 5 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 94 km / h, maximale Flugzeit 27 Minuten
  • VERBESSERTES MODELL: DJI Inspire 2 übernimmt alle wesentlichen Funktionen von Inspire 1 und verbessert sie. Das CineCore2. 0-Bildverarbeitungssystem wurde auf CineCore2. 1 aktualisiert. In CinemaDNG / RAW können Videos bis zu 6K aufgezeichnet werden
  • INTELLIGENTER FLUG: Das FlightAutonomy-System wurde speziell für Inspire 2 überarbeitet und entwickelt und bietet zwei Richtungen der Hindernisvermeidung und Sensorredundanz. Das verbesserte Verarbeitungssystem fügt mehrere intelligente Flugmodi hinzu, einschließlich Spotlight Pro
  • NITIDE UND DETAILLIERTE VORSCHAUEN: Das neueste Update der DJI Lightbridge-Technologie, das auf Inspire 2 implementiert ist, bietet eine effektive Übertragung bis zu einer maximalen Entfernung von 7 km in Luftlinie und kann Videovorschauen mit einer Auflösung von 1080p / 720p oder FPV-Modus
  • ACTIVETRACK: Im ActiveTrack-Modus erkennt der DJI Inspire 2 eine Reihe von Objekten, von Personen bis zu Fahrrädern. Mit der Profilüberwachung kann der Inspire 2 in der Lage, eine höhere Tracking-Genauigkeit zu erzielen
  • VERBESSERTE LEISTUNG: Das DJI Inspire-Antriebssystem wurde optimiert, um einen Flug mit bis zu 94 km / h und einer Sinkgeschwindigkeit von 9 m / s zu ermöglichen. In nur 5 Sekunden und mit einem maximalen Trimmwinkel von 40 ° beschleunigt er von 0 auf 80 km / h
Angebot
DJI Mavic Pro Quadcopter Drohne mit Kamera, platinum
  • 30 min. Flugzeit
  • 60% leiser
  • kompakte Drohne
  • 4K Kamera
  • Betriebsfrequenz: 2,4 GHz bis 2,483 GHz

Warum gibt es bei einer Drohne so große Unterschiede im Preis?

Diese Frage lässt sich mit dem Umfang der verbauten Technik und der Qualität beantworten – ähnlich wie bei Fahrzeugen im Autohandel.

Die Kriterien von der möglichen Reichweite bis hin zur maximalen Flugdauer. Je besser die Werte einer Drohne in dem jeweiligen Bereich sind, umso mehr Geld muss der Käufer in sein Fluggerät investieren.

So gesehen, macht es für einen Anfänger bzw. Einsteiger sicherlich nur wenig Sinn ein High-End Film Drohne für tausende von Euro zu kaufen.

beste Drone kaufen unter 500 Euro

Im Bereich unter 500 Euro gibt es viele interessante Drohnen zu Wahl. In dieser Klasse sind teilweise auch Drohnen mit GPS Modul zur Bestimmung der exakten Position erhältlich.

Selbst 4K Videokameras für hochauflösende Aufnahmen gibt es in diesem Segment schon. Wobei man trotzdem sagen muss, dass diese Features meist immer nur Highlights sind und die restlichen Komponenten dann qualitativ nicht mithalten können.

Schreibe einen Kommentar